Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Zwischen Nalini Yoga & Ernährung, vertreten durch Olga Tiranno, und dem/der umseitig bezeichneten Teilnehmer/in
werden nachfolgende Teilnahmebedingungen für das zwischen den Parteien abgeschlossene Vertragsverhältnis
verbindlich vereinbart:

 

I Vorbemerkungen:

  Nalini Yoga & Ernährung richtet für den/die Teilnehmer/in nach Maßgabe des geschlossenen Vertrages zeitlich begrenzte oder unbegrenzte Dauerkurse (Mitgliedschaften) aus. Zu den zeitlich begrenzten Kursen zählen z.B. Workshops und Kurse mit Einzelcharakter. Zu den Dauerkursen zählen alle Kurse, deren Dauer unbefristet ist (z.B. auf Dauer angelegte Vinyasa Flow, Hatha Flow, Ashtanga, Pre- und Postnatal Kurse).

 

 

II Gemeinsame Bestimmungen

1.Für die von dem/der Teilnehmer/in versäumten Unterrichtsstunden besteht kein Anspruch auf Rückerstattung von anteiligem Kurshonorar. Der/die Teilnehmer/in ist vielmehr dazu berechtigt wöchentlich Kurstunden in Anzahl der im Vertrag vereinbarten Stunden flexibel gemäß dem jeweils geltenden Stundenplan zu besuchen.

2.Bei Ausfall von Kursen durch Umstände, die im Bereich von Nalini Yoga & Ernährung liegen, erfolgt, sofern keine Ausweichtermine angeboten werden können, die anteilige Rückerstattung des gezahlten Kurshonorars.

3.Die Teilnahme am Unterricht erfolgt auf eigene Gefahr und unter Ausschluss jeglicher Haftung.

4.Der/die Teilnehmer/in versichert Inventar und Einrichtungsgegenstände von Nalini Yoga & Ernährung sowie der für den Kurs zur Verfügung gestellten Räumlichkeiten pfleglich zu behandeln. Vom Teilnehmer vorsätzlich oder fahrlässig verursachte Schäden sind von diesem selbstständig anzuzeigen und zu ersetzen.

5.Während der Schulferien sowie an Feiertagen findet kein bzw. nur eingeschränkter Yogaunterricht statt. Alternativ zu den Schulferien behält sich Nalini Yoga & Ernährung das Recht vor den Betrieb in maximal gleicher Länge zu anderen Zeiten zu pausieren. In solchen Fällen werden die Mietglieder frühzeitig über den eingeschränkten Kursbetrieb in Kenntnis gesetzt.

 

III Dauerkurse / Mitgliedschaften

1.Die Laufzeit für Dauerkurse beträgt 3, 6 oder 12. Monate. Wird die Mitgliedschaft nicht 1 Monat vor Ablauf der vereinbarten Laufzeit schriftlich gekündigt, so verlängert sich der Vertrag bei 3 Monatsverträgen automatisch um weitere 3 Monate, bei 6 um weitere 6 und bei 12 Monatsverträgen um weitere 12 Monate.

2.Die Ausübung des außerordentlichen Kündigungsrechtes ist grundsätzlich ausgeschlossen. Der Vertragsnehmer kann den Vertrag vorzeitig lediglich aus wichtigem Grund kündigen. Als wichtiger Grund gelten etwa eine nicht vorübergehende Krankheit, Invalidität und Wechsel des Hauptwohnsitzes außerhalb des Einzugsgebiets des Nalini Yoga & Ernährung. Der wichtige Grund ist durch Vorlage geeigneter Unterlagen (Attest, Meldebescheinigung) glaubhaft zu machen.

3.Durch Beiträge, die nicht, trotz Einwilligung in das Lastschriftenverfahren abbuchbar sind, entstehen Nalini Yoga & Ernährung Kosten für Rücklastschriften. Diese werden dem/der Teilnehmer/in in Rechnung gestellt. Kommt ein Mitglied mit 2 Beiträgen in Zahlungsverzug, kann Nalini Yoga & Ernährung den Vertrag gesamt fällig stellen.

4.Der für die Mitgliedschaft vereinbarte monatliche Beitrag ist monatlich fortlaufend auch in den Monaten zu entrichten, in denen ganz oder teilweise ferienbedingt kein Unterricht stattfindet. Die unterrichtsfreie Zeit ist von Nalini Yoga & Ernährung bereits bei Bemessung der monatlichen Mitgliedschaft berücksichtigt.

5.All-inclusive Mitgliedschaften beinhalten die Teilnahme an den regulär inkludierten Kursen des Nalini Yoga & Ernährung. Workshops und Kurse mit entsprechender Kennzeichnung sind nicht inklusive.

6.Nalini Yoga & Ernährung behält sich vor das Monatshonorar durch schriftliche Anzeige gegenüber den Kursteilnehmern zu erhöhen.

7.Wenn der Mitgliedsbeitrag selbständig überwiesen wird, erhöht sich der Mitgliedsbeitrag aufgrund des Verwaltungsaufwandes um monatlich 4,-€

8.Der Vertrag kann in Rücksprache mit Nalini Yoga & Ernährung aus wichtigem Grund unterbrochen werden. Die Dauer der Unterbrechung (Ruhezeit) wird an das ursprüngliche Vertragsende angehangen.

 

IV Kursbuchungen und Stornierungen

1.Der Stundenplan führt alle offenen und fortlaufenden Kursstunden auf und wird laufend auf der Homepage von Nalini Yoga & Ernährung aktualisiert.

2.Der/die Teilnehmer/in bucht sich auf der Website, per App oder Telefonisch in die gewünschte Kursstunde ein. Wenn für die jeweilige Stunde nicht anders kommuniziert, ist die Buchung einer Kursstunde ist frühestens 14 Tage vor der jeweiligen Stunde möglich.

3.Wenn für die jeweilige Stunde nicht anders kommuniziert, können gebuchte Kursstunden bis zu 24 Stunden vor Kursstundenbeginn kostenlos storniert werden.

4.Bei nicht rechtzeitiger Stornierung oder Nichterscheinen wird dem/der Teilnehmer/in die Kursstunde bzw. ein Kurs-Credit berechnet. Bei All-in Mitgliedschaften werden in solchen Fällen Stornierungsgebühren in Höhe von 6 € fällig.

 

Bei Fragen zu bestehenden Verträgen, Kündigung etc. wenden Sie sich bitte an:

 

Nalini Yoga & Ernährung
Olga Tiranno
Haßlinghauser Str. 9
58285 Gevelsberg

 

Email: info@nalini-gevelsberg.de
Tel. +49 152 04392301
Web: www.nalini-gevelsberg.de

 

Stand: Januar 2019

© 2018 by Olga Tiranno - Nalini Yoga & Ernährung

Impressum & Datenschutzerklärung

0152 0439 2301

  • Facebook Social Icon

/NaliniGevelsberg